Das Kommando

Das Kommando ist neben der Mitgliederversammlung ein Organ mit Entscheidungbefugnis der Feuerwehr. 
Mit Ausnahme der Dirigenten - diese werden ins Kommando berufen - wird das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Dinklar alle 3 Jahre gewählt; der Ortsbrandmeister und sein Stellvertreter alle 6 Jahre.

Ortsbrandmeister Harald Stanitzok   Leiterin Kinderfeuerwehr Katharina Hartrampf (fehlt auf dem Bild)
Stellv. Ortsbrandmeister Stefan Berger   Musikzugführer Markus Stübe
Gruppenführer Gruppe 1 Henning Krone   stellv. Musikzugführer Marcel Kroner
Gruppenführer Gruppe 2 Michael Brandes   Sicherheitsbeauftragter Ralf Aselmeyer
Gruppenführer Gruppe 3 Michael Brandes
  Kassenwart Ralf Miesner
Jugendfeuerwehrwart Max Wolpers   Schriftführerin Jessica Paltian
Gerätewart Daniel Weppner (fehlt auf dem Bild)   Dirigent des Musikzuges Jan Illemann (fehlt auf dem Bild)
stellv. Gerätewart Hans-Joachim Sievers (fehlt auf dem Bild)   Dirigent des Jugendmusikzuges Torsten Krappitz (fehlt auf dem Bild)

 

 Kommando 2016 xxxx250

Nach den einschlägigen Bestimmungen des Nds. Brandschutzgesetzes
und der Satzung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Schellerten hat das Kommando folgende Aufgaben:

  • Das Kommando unterstützt den Ortsbrandmeister
  • Mitwirkung bei der Feststellung des Bedarfs an Geräten und technischen Einrichtungen für die Brandbekämpfung und die Durchführung von Hilfeleistungen
  • Mitwirkung bei der Aufstellung von örtlichen Alarm- und Einsatzplänen und Plänen für die Löschwasserversorgung sowie deren laufende Ergänzung
  • Überwachung der laufenden Schulung der Mitglieder der Feuerwehr sowie Beratung bei deren Entsendung zu Lehrgängen
  • Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Übungen
  • Überwachung der Durchsetzung der Unfallverhütungsvorschriften und sonstiger Sicherheitsbestimmungen
  • Entscheidung über die Aufnahme aktiver Mitglieder einschließlich Jugendfeuerwehr und Kinderfeuerwehr

Diese vorgenannten Aufgaben orientieren sich an den geltenden Bestimmungen und Satzungen.